Bachwoche Stuttgart

Akademie: Meisterkurse | Studium generale | Chorleiter-Treffen

14. bis 21. März 2016
Messe h-Moll BWV 232
Naturphänomene in der Musik
In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Musik in der Jugend & dem Carus-Verlag Stuttgart
In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Die überaus erfolgreichen Konzerte im Januar 2015 mit der Hohen Messe in h-Moll inspirierten Hans-Christoph Rademann dazu, im März 2016 noch ein weiteres Mal Bachs »Opus Ultimum« ins Zentrum seiner Arbeit zu rücken. Was wäre dafür nicht besser geeignet als die Bachwoche Stuttgart, sind doch Meisterkurse, Workshops und die Förderung des musikalischen Nachwuchses ein elementarer Bestandteil der Arbeit in der Internationalen
Bachakademie Stuttgart.

Im Rahmen eines Dirigier- und Gesangskurses – für die die Gächinger Kantorei und das Bach-Collegium Stuttgart zur
Verfügung stehen – sowie mit einer Reihe von hochinteressanten Begleitveranstaltungen, wie etwa Podiumsdiskussionen oder Werkstattkonzerte, soll Bachs Meisterwerk von verschiedenen Seiten tiefer beleuchtet werden. Hier verbindet sich die Arbeit der jungen Musikprofis in den Meisterkursen mit der Teilhabe eines breiten interessierten Publikums auf wunderbare Weise: Alle Kurse und Proben sind öffentlich und in den Werkstattkonzerten und Podien findet Musikvermittlung auf höchstem Niveau statt.

Als reizvollen Kontrast zur Bachschen Musik stellen wir in der zweiten Wochenhälfte Vertonungen von Naturphänomenen ins Zentrum unserer musikalischen Betrachtungen. Gerade das Zeitalter des Barocks bietet mit seinen affektgeladenen Klangwelten hierfür hervorragende Beispiele. In zwei gesonderten Konzerten erklingen unter anderem Vivaldis »Jahreszeiten« sowie Werke des Bachfreundes und -zeitgenossen Georg Philipp Telemann.


Meisterkurse Gesang und Dirigieren

Meisterkurs Dirigieren

  • Montag 14. bis Donnerstag 17. März 2016
  • Dozent: Hans-Christoph Rademann
  • Werk: Johann Sebastian Bach, Messe h-Moll BWV 232

Meisterkurse Gesang

  • Sonntag 13. bis Samstag 19. März 2016
  • Dozentin: Lioba Braun (Sopran & Alt)
  • Dozent: Olaf Bär (Tenor & Bass)
  • Werke: Johann Sebastian Bach, Messe h-Moll BWV 232 & Kantate »Wir danken dir, Gott« BWV 29

Veranstaltungstermine im Überblick

Die Meisterkurse finden in Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart im Hochschulgebäude statt.

DER Meisterkurs DIRIGIEREN ist eine Zusammenarbeit mit dem Dirigentenforum des Deutschen Musikrats.

Anmeldung

Die Aufnahmeprüfung für die Meisterkurse Gesang findet am Sonntag, •ž13. Mä‘rz 2016”–•— um 14:00 Uhr statt, die Aufnahmeprüfung für den Meisterkurs Dirigieren am 14. Mä‘rz um 16:00 Uhr. Dirigenten reichen bitte mit der Bewerbung zur Vorauswahl eine Video-/DVD-Aufnahme bis zum 18.12.2015 ein. Sie erfahren Ende Januar”–•—, ob Sie zur Aufnahmeprüfung zugelassen sind. Anmeldeschluss für die Meisterkurse Gesang: 19.02.2016

Die Anmeldegebühr beträgt 50 €, die Kursgebühren betragen jeweils 300ž–– €. Die Anmeldegebühr wird auf die Kursgebühren angerechnet.


Studium generale

Mit dem Studium Generale können Sie die Bachwoche Stuttgart 2016 (inkl. passiver Teilnahme an den Workshops und Konzerten des Chorleiter-Treffens) komplett erleben. Es umfasst den unbeschränkten Zugang zu den Meisterkursen, Podiumsdiskussionen und Konzerten. Das Mitsingen im Chor der Bachwoche (auf Wunsch) und das ausführliche Programmheft sowie das KombiTicket für den VVS sind inbegriffen. Das Studium Generale kostet inklusive Platzkarten für alle 7 Konzerte und Workshops des Chorleiter-Treffens (passive Teilnahme) 210 € (für Förderkreismitglieder 190 €) und ist direkt bei der Bachakademie erhältlich.

Podiumsdiskussionen
Dienstag 15 bis Freitag 18. März 2016 | 14:15
Musikhochschule, Kammermusiksaal
International renommierte Wissenschaftler und Musiker diskutieren über Bachs Werke, ihre Entstehung, Bedeutung, Rezeption und Aufführungspraxis.
Eintritt frei

Öffentliche Proben der Meisterkurse
Dienstag 15 bis Donnerstag 17. März 2016
Die genauen Probezeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Der Besuch der Proben ist im Studium Generale enthalten. Tageskarten & Halbtageskarten für den Besuch der Podiumsgespräche, Meisterkurse und Proben gibt es im Kursbüro.
Tageskarte ohne Konzertkarte 18 €
Halbtageskarte ohne Konzertkarte 10 €
Tageskarte für Schüler & Studenten mit Konzertkarte 12 €

Chor der Bachwoche
Samstag 27. Februar und Montag 14. bis Sonntag 20. März 2016
Werden Sie selbst aktiv! Beim Chor der Bachwoche kann jeder mitmachen! Er bestreitet den Gottesdienst
der Bachwoche am 20. März 2016. Die genauen Probenzeiten und das Programm werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Chorleiter-Treffen
Der Besuch der Workshops I-III ist im Studium Generale enthalten. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Tageskarten für eine passive Teilnahme an den Workshops im Kursbüro der Bachakademie zu erhalten: Tageskarte ohne Konzertkarte 18 €


Chorleiter-Treffen

Eine weitere Besonderheit in der Bachwoche 2016 wird die Zusammenarbeit mit dem Chorleiter-Treffen des Arbeitskreises Musik in der Jugend (AMJ) und dem Carus-Verlag Stuttgart sein, die es uns ermöglicht, außergewöhnliche Akzente zu setzen. Die Workshops des Chorleiter-Treffens sind für das Publikum der Bachwoche ebenfalls geöffnet und im Preis des Studium Generale enthalten. Alternativ können Tageskarten für eine passive Teilnahme an den Workshops erworben werden. Falls Sie sich ausschließlich für eine aktive Teilnahme am Chorleiter-Treffen anmelden möchten, erfolgt dies über den Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ).

Veranstaltet vom Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) in Kooperation mit der Internationalen Bachakademie Stuttgart und dem Carus-Verlag Stuttgart.

Workshop I
Freitag 18. März 2016 | 16:30
Ko Matsushita, Leitung
Workshop II
Samstag 19. März 2016 | 10:00
Ko Matsushita, Leitung
Workshop III
Sonntag 20. März 2016 | 13:30
Gast: Hans-Christoph Rademann

Die Anmeldung für das Chorleiter-Treffen erfolgt ausschließlich über den Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ). Das Anmeldeformular finden Sie unter www.amj-musik.de/chorleiter-treffen.
Anmeldeschluss ist der 1. Marz 2016.
Kursgebühr: AMJ-Mitglieder/VDKC-Mitglieder 75 € / Nichtmitglieder 90 €

Literatur: Alle Teilnehmer erhalten zu Beginn der Veranstaltung ein umfangreiches Notenpaket, das Probepartituren und/oder Originalnoten der erarbeiteten Stücke enthält. Der Preis hierfür kann Anfang Januar beim AMJ (05331 9009595) erfragt werden.

Unterkunft: Um Unterkunft und Verpflegung kümmern sich die TeilnehmerInnen selbst. Der AMJ hat in einigen Häusern in unterschiedlichen Preiskategorien Zimmer zu besonderen Konditionen vorreserviert. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Liste mit einer Übersicht der Hotels.

Anmeldung zum ChorleiterTreffen: bitte direkt beim AMJ (Informationen siehe rechte Spalte)

Alle Veranstaltungen der Bachwoche

Termine

Termine

Kontakt

Kontakt

Meisterkurse
Susanne Timmer
Telefon
0711 / 619 21-14
Telefax
0711 / 619 21-12
E-Mail
facebook
Feedback