JSB Ensemble

JSB Ensemble 2014 (Foto hs)
JSB Ensemble 2014 (Foto hs)

In den Jahren 2011 bis 2015 wurden für die Bachwoche Stuttgart jährlich ein eigenes internationales Orchester und ein Chor aus über 20 Nationen zusammengestellt – das Junge Stuttgarter Bach Ensembles, kurz JSB Ensemble. Der besondere Schwerpunkt der musikalischen Arbeit lag von Anbeginn auf dem Werk Johann Sebastian Bachs.

Im Jahr 2017 wird das JSB Ensemble erstmals als Festival-Ensemble im MUSIKFESTUTTGART musizieren und es am 31. August mit Bachs Johannes-Passion (in der selten gespielten 2. Fassung von 1725) unter Leitung von Hans-Christoph Rademann auch eröffnen.

Darüber hinaus gestalten die jungen Musikerinnen und Musiker je ein anspruchsvolles Programm für Orchester und Chor a cappella im Rahmen des Musikfestes, welches 2017 unter dem Thema »Freiheit« stehen wird. Als besonderes Highlight wird das JSB Ensemble in der Musikfestreihe »Sichten auf Bach« zwei Bachkantaten unter der Leitung von Helmuth Rilling, dem Gründer und langjährigen Leiter der Bachakademie, aufführen.

Programm 2017

Johann Sebastian Bach
Johannes-Passion BWV 245 (2. Fassung)
Kantaten »Herz und Mund und Tat und Leben« BWV 147
»Wir müssen durch viel Trübsal in das Reich Gottes eingehen« BWV 146
»Man singet mit Freuden vom Sieg« BWV 149

28-08 bis 06-09-2017
Öffentliche Proben | Werkstattkonzerte |
Eröffnungskonzert Musikfest | »Sichten auf Bach« |
Konzert für Chor a cappella | Konzert für Orchester

Dozenten
Hans-Christoph Rademann | Gesamtleitung
Kathy Romey | Chor
Xenia Löffler | Oboe
Stephan Mai | Violine
Jan Freiheit | Violoncello
Helmuth Rilling | Dirigent


Schirmherr: Dr. Dieter Zetsche
Veranstaltungspartner: Hospitalhof Stuttgart
Medienpartner: SWR2

Mit freundlicher Unterstützung:
Wüstenrot Stiftung
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Mediathek

Kontakt

Kontakt

JSB Office
Elisabeth Janku
Johann-Sebastian-Bach-Platz
70178 Stuttgart
Telefon
0711 / 619 21-15
E-Mail
facebook
Feedback