Musikfest-Akademie

Meisterkurse und Dirigierklassen sind seit Gründung der Internationalen Bachakademie Stuttgart ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit und ein fester Bestandteil des MUSIKFESTUTTGART. Im Laufe der Jahre hat sich die Bachakademie zu einer ersten Adresse für den Erwerb fundierter Kenntnisse des chorsymphonischen Repertoires und des Oratoriengesangs entwickelt.


Meisterkurse der Musikfest-Akademie im MUSIKFESTUTTGART 2014

Kursaal Bad Cannstatt (Foto hs)
Kursaal Bad Cannstatt (Foto hs)

Die Musikfest-Akademie 2014 bietet herausragenden Nachwuchsmusikerinnen und -musikern die Gelegenheit zur Fortbildung bei einigen der besten Dozenten ihres Fachs. Das Abschlusskonzert Musikfest-Akademie am 7. September 2014 ist das Konzertpodium für alle Kursteilnehmer. Im glanzvoll renovierten Großen Kursaal von Bad Cannstatt finden die Abschlusskonzerte aller Meisterklassen statt, gemeinsam mit der Gächinger Kantorei und dem Bach-Collegium Stuttgart sowie dem Freiburger Barockorchester.

Meisterkurse Dirigieren

3. – 6. September 2014
Musikhochschule Stuttgart
In Zusammenarbeit mit dem Dirigentenforum des Deutschen Musikrats

Carl Philipp Emanuel Bach
Magnificat D-Dur Wq 215
Kursleitung Prof. Hans-Christoph Rademann (Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, Chef des RIAS-Kammerchores und des Dresdner Kammerchores), unter Mitwirkung der Gächinger Kantorei Stuttgart und des Freiburger Barockorchesters

Johann Sebastian Bach
»Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd« BWV 208 (Jagdkantate)
Sinfonia BWV 1046a
Instrumentalsatz F-Dur BWV 1040
Kursleitung Jos van Veldhoven (Künstlerischer Leiter der Niederländischen Bachvereinigung), unter Mitwirkung des Bach-Collegiums Stuttgart

Hans-Christoph Rademann (Foto hs)
H.-C. Rademann
Jos van Veldhoven (Foto hs)
J. v. Veldhoven

Meisterkurse Gesang

31. August – 6. September 2014
Musikhochschule Stuttgart

Johann Sebastian Bach
»Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd« BWV 208 (Jagdkantate)
Carl Philipp Emanuel Bach
Magnificat D-Dur Wq 215

Die Gesangsmeisterklassen bieten die Chance, die oratorischen Partien der im Dirigierkurs behandelten Werke einzustudieren und mit den Ensembles der Bachakademie sowie dem Freiburger Barockorchester aufzuführen. Mit Julie Kaufmann (Professorin an der Universität der Künste Berlin) und James Taylor (Professor für Oratorien- und Liedgesang an der Universität Yale) leiten zwei führende Vertreter ihres Fachs die Gesangsmeisterkurse. Julie Kaufmann unterrichtet Sopranistinnen und Altistinnen, James Taylor Tenöre und Bässe.

Julie Kaufmann (Foto: privat)
Julie Kaufmann
James Taylor
James Taylor

Meisterkurs Hammerklavier

3. & 5. September 2014
Musikinstrumentenmuseum im Fruchtkasten

Werke für Hammerklavier (nach Wahl) von
Carl Philipp Emanuel Bach
Johann Christian Bach
und Wolfgang Amadeus Mozart

Kristian Bezuidenhout ist der wohl prominenteste Hammerklavier- und Cembalo-Virtuose der Gegenwart. Er konzertiert mit den besten Ensembles der historischen Aufführungspraxis weltweit und ist zugleich ein gefragter Lehrer.

Kristian Bezuidenhout (Foto: Marco Borggreve)
K. Bezuidenhout

Teilnehmer-Info

  • Aufnahmeprüfungen Gesang: 31. August 2014, 12 Uhr
  • Aufnahmeprüfungen Dirigieren: 02. September 2014, 16 Uhr
    Aufnahmeprüfungen Instrumentalkurs: 02. September 2014, 15 Uhr
  • Anmeldegebühr: 50 €
  • Kursgebühren: 300 € (Gesangs- und Instrumentalkurse), 400 € (Dirigierkurs). Die Anmeldegebühr wird auf die Kursgebühren angerechnet.

Die Meisterkurse finden in Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart im Hochschulgebäude sowie in Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Landesmuseum im Musikinstrumentenmuseum Fruchtkasten statt.

Kontakt

Kontakt

Susanne Timmer
Telefon
0711 / 619 21-14
Telefax
0711 / 619 21-12
E-Mail
facebook
Feedback