Tutti: Monteverdi!

Wer wäre da nicht einigermaßen aufgeregt? Die Sängerinnen und Sänger (im Chor wie am Solistenpult), die Instrumentalisten des vergleichsweise kleinen Ensembles, Hans-Christoph Rademann, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bachakademie, die Presse, das Publikum...

DENN - - -

Nichts weniger als ein »Neu-eröffnetes Orchestre«, um es mit einem Titel aus der Feder des alten Musikgelehrten Johann Mattheson zu beschreiben, erwartet uns dieser Tage voller Musizierlust und mit herrlichen Werken zu Konzerten dieses denkwürdigen MUSIKFESTUTTGART 2016! Das neue »Orchestre« wird die Wege des bereits reformierten Gesangsensembles für die Zukunft der Bachakademie unter dem gemeinsamen Namen »Gaechinger Cantorey« begleiten.

Heute erstmals traf sich das neue Ensemble zu ersten Tutti-Proben unter Leitung von Hans-Christoph Rademann: mit Monteverdis »Marienvesper«, die wie kaum ein anderes Werk im Sinne unseres Musikfest-Themas »Reichtum« die unterschiedlichsten Facetten aufzuzeigen vermag.

Erleben Sie mit uns gemeinsam die Geburtsstunde dieses neuen Ensembles beim Eröffnungskonzert zum MUSIKFESTUTTGART 2016!

Galerie I – Proben (Fotos: Holger Schneider)

Galerie II – Konzert (Fotos: Holger Schneider)

facebook
Feedback