Musikfest Stuttgart 2020

»heilignüchtern« — 12. bis 28. Juni 2020

2020 ist nicht nur ein Beethoven-Jahr, sondern markiert genauso den 250. Geburtstag des schwäbischen Dichters Friedrich Hölderlin. Aus diesem Grund lautet das Motto des Musikfest Stuttgart 2020 »heilignüchtern«. Ein schillernder Fantasiebegriff aus Hölderlins Gedicht Hälfte des Lebens von 1804, der eine Menge spannender Gegensätze in sich vereint: geistlich-weltlich, ekstatisch-nüchtern, Jugend-Alter, modern-alt, den Heiligen Geist wie die weltlichen Gelüste der Völlerei und des Überschwangs … und vieles mehr !

Aus diesen zahlreichen Begriffsfeldern – inklusive Beethoven und Hölderlin – zieht das Musikfest Stuttgart für das Jahr 2020 seine Inspiration. Im Zusammenspiel mit international renommierten Solisten und Gastensembles sowie in Kooperation mit führenden Stuttgarter Institutionen entsteht so das Programm eines weit über die Grenzen der Landeshauptstadt strahlenden Festivals. Erstmals 2020 wird das Musikfest im neuen Turnus am letzten Wochenende der Pfingstferien beginnen und sich auf insgesamt 16 Tage erstrecken.

Programm & Details auf der neuen Homepage:

www.musikfest.de


In Kooperation mit:

facebook
Feedback