Presse

Presseinformationen Aktuell

19.09.2020

Barock@home – Faszination Bach-Choral

Ungebrochen ist die Faszination des Bach-Chorals bei Interpreten und Publikum. Woher diese Faszination stammt, was die Choräle musikalisch ausmacht und worauf es bei ihrer künstlerischen Interpretation ankommt, diskutieren Akademieleiter Hans-Christoph Rademann und Chefdramaturg Henning Bey in der heute erschienenen vierten Folge des Podcasts »Barock@home«.
Download ( pdf 140,0 KiB )
17.09.2020

Saisonstart bei der Internationalen Bachakademie Stuttgart

Die Bachakademie startet am 24./25. Oktober mit G.F. Händels Saul in die neue Konzertsaison. Mit den Einschränkungen durch Corona gehen die Gaechinger Cantorey und Hans-Christoph Rademann in diesem Konzert kreativ um: Das knapp dreistündige Oratorium erklingt in einer auf zwei Stunden gekürzten Fassung, bei der Stadtdekan Søren Schwesig als Sprecher die Handlung erzählen wird.
Download ( pdf 156,5 KiB )
20.08.2020

Eine Kantate für die Himmelsburg - Hin und weg! im Wizemann

Die Gaechinger Cantorey und Hans-Christoph Rademann sind am 01. Oktober um 19 Uhr mit »Hin und weg!« im Wizemann. Das mobile Konzertformat »Hin und weg!« macht Bachs Kantaten in außergewöhnlichen Räumen erlebbar, verbindet Gespräch und Musik und lebt vom Austausch in geselliger, aber Abstand wahrender Runde.
Download ( pdf 142,8 KiB )
18.07.2020

Barock@home – Ein Podcast der Bachakademie

Sie verbinden Lesung, Gespräch und Musik, sie lassen den Hörer eintauchen in Werke des Barock, sie regen zum Nachdenken und Diskutieren an – die Podcasts der Bachakademie, ab dem 18. Juli unter www.bachakademie.de und auf allen Social-Media-Kanälen zu hören.
Download ( pdf 135,9 KiB )
29.04.2020

Die neue Saison der Bachakademie

Große Projekte, weite Reisen und ein abwechslungsreiches Programm. Ein siebenfach vergrößertes BachBewegt!Singen!-Projekt, eine Nordamerika-Tournee und ein abwechslungsreiches Programm in Stuttgart und Ludwigsburg bietet die neue Konzertsaison 2020/21 der Internationalen Bachakademie Stuttgart.
Download ( pdf 139,9 KiB )
20.04.2020

Absage Musikfest Stuttgart 2020

Mit großem Bedauern sagt die Internationale Bachakademie Stuttgart das Musikfest Stuttgart nach enger Abstimmung mit der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Ersten Bürgermeister Dr. Fabian Mayer wegen der Risikolage durch das Corona-Virus ab. Geplant ist derzeit die Verschiebung einiger ausgewählter Programme in den Herbst und in das Musikfest Stuttgart 2021.
Download ( pdf 146,6 KiB )
25.02.2020

Eine Ära geht weiter – Rademann verlängert seinen Vertrag bei der Bachakademie

Hans-Christoph Rademann, Akademieleiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, hat seinen Vertrag bis 2024 verlängert. 2013 hat der Dirigent und Spezialist für Alte Musik die Akademieleitung übernommen.
Download ( pdf 136,1 KiB )

Rückblick Pressemitteilungen

21.04.2020

Streaming-Angebot – Musikalische Grüße aus der Bachakademie

Die Internationale Bachakademie Stuttgart bietet seit Beginn der Karwoche frei zugängliche Musikstreams an. Das in Zusammenarbeit mit Accentus Music ermöglichte Streaming-Angebot, das DVD- und CD-Einspielungen der Gaechinger Cantorey unter dem Dirigat von Hans-Christoph Rademann umfasst, wird ab 22. April um musikalische Grüße ergänzt. Unter dem Motto »Wenn wir in höchsten Nöten sein« spielen und singen MusikerInnen der Gaechinger Cantorey aus verschiedensten Ländern ihre Lieblings- und Troststücke von Johann-Sebastian Bach.
Download ( pdf 134,9 KiB )
22.04.2020

Absage aller Konzerte im Mai

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Risikolage wegen des Corona-Virus sagt die Internationale Bachakademie auch ihre im Mai geplanten Konzerte ab. Von der Absage betroffen ist das Abonnementkonzert am 9. Mai um 19 Uhr in der Stuttgarter Liederhalle, das in Zusammenarbeit der Deutschen Radiophilharmonie mit dem Chor der Gaechinger Cantorey unter dem Dirigat von Hans-Christoph Rademann stattfinden sollte. Über das Abonnementkonzert am 31. Mai informiert der Veranstalter, das Forum am Schlosspark.
Download ( pdf 135,0 KiB )
16.03.2020

COVID-19: Absage aller Konzerte im April

Aufgrund der sich verschärfenden Risikolage durch COVID-19 müssen leider alle im April geplanten Veranstaltungen abgesagt werden. Die Internationale Bachakademie Stuttgart trägt mit dieser Entscheidung dem Veranstaltungsverbot in Stuttgart und im Hinblick auf Veranstaltungen außerhalb Stuttgarts dem Erlass des Landes Baden-Württemberg und den Empfehlungen der Stadt Ludwigsburg Rechnung.
Download ( pdf 135,7 KiB )
09.03.2020

COVID-19: Absage der Bachwoche Stuttgart 2020

Aufgrund der aktuellen Risikolage durch COVID-19 müssen leider alle Veranstaltungen der Bachwoche Stuttgart 2020 (13. – 21. März) abgesagt werden. Den allgemeinen Prinzipien der Risikoeinschätzung des Robert Koch-Instituts folgend, reagiert die Internationale Bachakademie Stuttgart damit auf die insbesondere seit diesem Wochenende zunehmende Ausbreitung des Virus in Stuttgart und Umgebung.
Download ( pdf 246,0 KiB )
30.01.2020

Die Bachwoche Stuttgart 2020 – ein Familiengespräch

Die Bachfamilie im musikalischen Gespräch: 2020 bringt die Bachwoche Stuttgart wieder Musik Bachs in den Dialog mit Werken anderer Komponisten: »Im Dialog: J.S. Bach und seine Familie« lautet das Thema. Als Höhepunkt der vorangehenden Meisterkurse, präsentieren sich die NachwuchsmusikerInnen des Jungen Stuttgarter Bachensembles (JSB) in den moderierten Werkstattkonzerten und im Abschlusskonzert zu Bachs Geburtstag ...
Download ( pdf 137,0 KiB )
16.01.2020

»heilignüchtern« – Musikfest Stuttgart 2020 vorgestellt

Das neue Jahr bringt ein neues Musikfest für Stuttgart mit einer zukunftsweisenden Konzeption, spannenden Programmen und neuen Konzertformaten. Das Musikfest Stuttgart 2020 ist ein Festival der Internationalen Bachakademie Stuttgart, das sie in Kooperation mit zehn Stuttgarter Kulturinstitutionen ausrichtet. Im Gespräch mit Tom Seeger, Hauptakteur der getanzten Matthäus-Passion im Jahr 2017, haben Akademieleiter Hans-Christoph Rademann, Intendantin Katrin Zagrosek und Chefdramaturg Dr. Henning Bey das Musikfest Stuttgart am Donnerstag, 16.01., vorgestellt.
Download ( pdf 166,0 KiB )
15.05.2019

Alle Zeichen stehen auf Neu: Die Saison 2019/20 der Internationalen Bachakademie Stuttgart

Mit einigen strukturellen Neuerungen wartet die Bachakademie in der Saison 2019/20 auf: Das neue Konzertformat »Hin und weg!« bezieht die Zuhörer und die Stadt mit ein. Eine neue Abokonzertreihe startet in Ludwigsburg. Die Gaechinger Cantorey unternimmt eine »Pilgerfahrt ins Bachland« und die Bachwoche 2020 stellt »Bach im Dialog mit seiner Familie« vor. Das Musikfest wird im Zusammenspiel mit weiteren Stuttgarter Institutionen zum überregionalen Leuchtturm und findet erstmals im Frühsommer statt.
Download ( pdf 224,9 KiB )
10.09.2018

Musikfest Stuttgart 2018 endet mit Friedensmusik von Händel

Am Sonntag, 9.9. endete das Musikfest Stuttgart 2018 nach 16 Tagen und 40 Veranstaltungen. Die Konzerte wurden von insgesamt rund 15.000 Gästen besucht; die durchschnittliche Auslastung lag bei 87%.
Download ( pdf 440,9 KiB )
07.12.2017

Katrin Zagrosek wird neue Geschäftsführende Intendantin der Internationalen Bachakademie Stuttgart

Die Musik- und Kulturwissenschaftlerin tritt im September 2018 die Nachfolge von Gernot Rehrl an, der seit 2013 die Intendanz der Bachakademie innehat. Zagrosek ist derzeit Intendantin der Niedersächsischen Musiktage.
Download ( pdf 285,9 KiB )
25.08.2016

Das Herzstück der Gaechinger Cantorey

Akademieleiter Hans-Christoph Rademann präsentierte Medienvertretern kurz vor Auftakt des Musikfest Stuttgart 2016 den Nachbau einer Silbermann-Truhenorgel, der künftig das Herzstück der neu formierten Ensembles der Internationalen Bachakademie Stuttgart, der Gaechinger Cantorey, verkörpern wird.
Download ( )
29.04.2016

Bekanntgabe Gesamtprogramm 2016-2017 & Neuformation der Ensembles

Im Rahmen der heutigen Pressekonferenz stellten der Akademieleiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, Hans-Christoph Rademann, und Gernot Rehrl als Intendant das Programm des Musikfest Stuttgart 2016 und der Saison 2016-2017 vor. Im Beisein von Bürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann setzte die Akademieleitung zudem einen weiteren Markstein auf ihrem neuen Weg: Die Neuformation der Ensembles unter dem gemeinsamen Namen »Gaechinger Cantorey«.
Download ( pdf 1.004,1 KiB )
18.06.2015

Neue h-Moll-Messe

Neuveröffentlichung CD & DVD der Messe in h-Moll BWV 232 unter Leitung von Hans-Christoph Rademann & Release-Konzert in Leipzig
Download ( pdf 1,6 MiB )
19.08.2013

Offizieller Stabwechsel

Offizieller Stabwechsel in der Internationalen Bachakademie Stuttgart am 24.08.2013 im Rahmen des MUSIKFESTUTTGART – Ansprache des Bundespräsidenten und Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Stuttgart
Download ( pdf 169,0 KiB )
Kontakt

Kontakt

Christine Roth
Christine Roth
Telefon
0711 / 619 21-28
E-Mail
facebook
Feedback