Foto hs
Foto hs
Foto hs
Foto hs
Foto hs

BachBewegt! Tanz!

Neues Projekt in der Saison 2021/22

Auch die Planungen für ein programmatisch wie in der Besetzung der Mitwirkenden reduziertes BachBewegt!Tanz!-Programm »Actus Tragicus« im Februar 2021 haben sich zerschlagen. Wir lassen den Kopf aber keinesfalls hängen und haben bereits für die kommenden Spielzeiten weitere spannende Projekte geplant.

Details ab Mai 2021

Die Mitwirkenden werden in einen künstlerischen Produktionsprozess eingebunden, dessen Höhepunkt die Aufführung auf einer Bühne mit Bühnenbild, Lichtregie und Kostümen darstellt. Musikalisch steht ihnen dabei live die Gaechinger Cantorey zur Seite – die Ensembles der Internationalen Bachakademie Stuttgart unter Leitung des Dirigenten Hans-Christoph Rademann. Die Lehrenden begleiten und unterstützen diesen Prozess und gewinnen neue künstlerische Anregungen für Ihre eigene pädagogische Arbeit.

Aufführungen 2019

Mit Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem stand 2019 eines der bedeutendsten und geheimnisvollsten Werke der Musikgeschichte im Zentrum des Projekts. In einer überaus lebendigen und ausdrucksstarken Musiksprache verhandelt die Totenmesse zutiefst menschliche Empfindungen – Zweifel, Angst und Zuversicht – sowie den Aspekt der Endlichkeit. In einem mehrmonatigen Arbeits- und Probenprozess wurden das Requiem und sein emotionaler Gehalt zu einer körperlichen Erfahrung. Höhepunkt des Projektes waren die gemeinsamen Vorstellungen mit der Gaechinger Cantorey unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg.
(Foto: Holger Schneider)  
Sa 09 Nov
BachBewegt!

BachBewegt!Tanz!

18:00 | Ludwigsburg

Zur Veranstaltung


(Foto: Holger Schneider)  
So 10 Nov

Galerien

Galerien von Generalprobe und Aufführungen im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg sowie von den Gesamtproben mit Friederike Rademann in Pforzheim und Gablenberg, Juni/Oktober 2019 (Fotos: Holger Schneider)

Kontakt

Kontakt

Projektleitung
Lana Zickgraf
Telefon
0711 / 619 21 24
E-Mail
facebook
Feedback