Unsere Angebote

Abonnementkonzerte

Die beiden in Stuttgart und Ludwigsburg beheimateten Abonnements der Bachakademie sind deutschlandweit die einzigen Konzertreihen mit Chor- und chorsinfonischer Musik auf höchstem professionellen Niveau. Ihr Programm reicht traditionell weit über das Œuvre Johann Sebastian Bachs hinaus, zum Beispiel in einem Abend mit Werken von Verdi und Puccini, zwei Ikonen der italienischen Oper. L’enfance du Christ von Hector Berlioz erzählt die Weihnachtsgeschichte aus einem ungewohnten, südfranzösisch anmutenden Blickwinkel. Dem Schaffen des jungen Mozart in Salzburg widmen wir einen Abend, mit Jephtha, dem letzten Oratorium von Georg Friedrich Händel eröffnen wir die Reihe. Voller Energie trat Johann Sebastian Bach im Mai 1723 das Amt des Thomaskantors in Leipzig an. Über sechzig Kantaten schrieb er allein in seinem ersten Amtsjahr. Fast auf den Tag genau dreihundert Jahre danach beginnen Bachakademie und Gaechinger Cantorey das Projekt VISION.BACH: eine Darstellung dieses Kantatenjahres in Konzerten und CD-Produktionen. Der Startschuss fällt zum Abschluss der Stuttgarter Abonnementreihe – und Sie können dabei sein!

BESTELLINFORMATIONEN


Abonnement Stuttgart

Die Liederhalle Stuttgart ist Hauptspielort seit etlichen Jahrzehnten, der Beethoven-Saal längst zur »zweiten Heimat« der Ensembles der Bachakademie Stuttgart geworden. Wir sind froh, wieder regulär in »unserem« Saal musizieren zu können und freuen uns natürlich auf unser treues und ganz besonders auch neues Abonnement-Publikum!

Abonnement Ludwigsburg

Wir freuen uns sehr, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ludwigsburg fortsetzen zu können: Neben den ersten vier Abonnements im »Kanon« mit den Stuttgarter Programmen gibt es im Sommer 2023 ein echt Bachisches Schmankerl im Residenzschloss im Rahmen der Schlossfestspiele zu erleben.

Mit besonderer Unterstützung:

Mit besonderer Unterstützung / Kooperationspartner Ludwigsburg: