Sonntag 19. März – Sonntag 26. März 2023

Bachwoche Stuttgart 2023

»Angekommen: Bachs Visionen«

Im März 2023 ist es wieder soweit!
Faszinierende Aussichten: die Hoffnungsträger der Barockmusik von morgen!
Tiefe Einsichten: in die Werkstatt des »Musik-Machens«!
Große Erlebnisse: Spitzenkonzerte für Bach-Liebhaber!

Mit den beiden Probekantaten Bachs als Thomaskantor, musiziert von der Gaechinger Cantorey unter Hans-Christoph Rademann, beginnt die Bachwoche Stuttgart 2023. Vor genau 300 Jahren bewarb sich Johann Sebastian Bach für das Amt des Thomaskantors zu Leipzig. Doch in welches Umfeld begab sich Bach? Wie gelang ihm der Übergang hinein in eine quirlige Stadt? Mit diesen und anderen Themen beschäftigen sich einige Werkstattkonzerte der Bachwoche, die Mittagsmusiken und die begleitenden Veranstaltungen: Vorträge und Diskussionen mit kundigen Gesprächspartner:innen. Das JSB Ensemble mit jungen Musiker:innen aus aller Welt wird außerdem die 2022 begonnene Arbeit mit Bachs h-Moll-Messe fortsetzen. Im Zentrum steht diesmal das »Credo«. Eine Gesamtaufführung der h-Moll-Messe beschließt die Bachwoche Stuttgart 2023.

300 Jahre nach Bachs Ernennung als Thomaskantor führen wir seinen ersten Leipziger Kantatenjahrgang in Stuttgart und Umgebung erneut auf. Freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf das Projekt VISION.BACH – 24 Konzerte zwischen 14. Mai 2023 und 1. Juni 2024. Details gibt es zur Bachwoche im März!

Download Programmflyer
Download Programmflyer

Die Konzerte

Sonntag, 19. März 2023, 19.00 Uhr, Stiftskirche Stuttgart
Eröffnungskonzert mit der Gaechinger Cantorey und Hans-Christoph Rademann

Dienstag, 21. März 2023, 19.30 Uhr, Stiftskirche Stuttgart
Festkonzert zu Bachs 338. Geburtstag
mit dem Ensemble Ælbgut

Samstag, 25. März 2023, 19.00 Uhr, HMDK Stuttgart, Konzertsaal
Abschlusskonzert mit dem JSB Ensemble und Hans-Christoph Rademann

JSB Ensemble (Foto hs)
JSB Ensemble

Werkstattkonzerte

jeweils 19.00 Uhr, HMDK Stuttgart, Konzertsaal

Montag, 20. März 2023: Werkstattkonzert I mit dem JSB Ensemble und Kathy Saltzman Romey
Mittwoch, 22. März 2023: Werkstattkonzert II mit den Solist:innen der Meisterkurse und dem JSB Ensemble
Donnerstag, 23. März 2023: Werkstattkonzert III mit dem JSB Ensemble und Kathy Saltzman Romey
Freitag, 24. März 2023: Werkstattkonzert IV mit dem JSB Ensemble und Hans-Christoph Rademann

Mittagsmusiken

jeweils 14.00 Uhr, HMDK Stuttgart, Konzertsaal. Eintritt frei! Alle Mittagsmusiken werden von Studierenden des Instituts für Orgel und historische Tasteninstrumente der HMDK Stuttgart (Leitung: Prof. Jörg Halubek) gestaltet. Programme und Mitwirkende werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Montag, 20. März 2023 Mittagsmusik I
Dienstag, 21. März 2023 Mittagsmusik II
Mittwoch, 22. März 2023 Mittagsmusik III
Donnerstag, 23. März 2023 Mittagsmusik IV
Freitag, 24. März 2023 Mittagsmusik V

Zur Sprache gebracht

jeweils 17.45 Uhr im Kammermusiksaal der HMDK Stuttgart. Eintritt frei! Zur Sprache gebracht wird an fünf Abenden die Stellung Johann Sebastian Bachs und seiner Musik in verschiedenen musikalischen und historischen Umgebungen. Moderation: Dr. Andreas Bomba

Montag, 20. März 2023 Zur Sprache gebracht I mit Prof. Dr. Silke Leopold
Dienstag, 21. März 2023 Zur Sprache gebracht II mit Prof. Dr. Silke Leopold
Mittwoch, 22. März 2023 Zur Sprache gebracht III mit Prof. Jörg Halubek und Dozent:innen der Meisterkurse
Donnerstag, 23. März 2023 Zur Sprache gebracht IV mit Prof. Dr. Stefan Klöckner
Freitag, 24. März 2023 Zur Sprache gebracht V mit Prof. Dr. Stefan Klöckner

Öffentliche Proben und Meisterkurse

Montag, 20. März bis Freitag, 24. März 2023
jeweils 10.00 bis 13.00 und 15.30 bis 17.30 Uhr
in der HMDK Stuttgart (Musikhochschule)
Eintritt frei!

JSB Ensemble (Foto hs)
Das JSB Ensemble im Konzertsaal der HMDK Stuttgart
Die Dozent:innen
Prof. Hans-Christoph Rademann © Martin Förster

Hans-Christoph Rademann
Gesamtleitung

Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart | Chefdirigent des Dresdner Kammerchors | Professor für Chordirigieren an der Musikschule Dresden | Einer der bedeutendsten Chordirigenten weltweit

Kathy Saltzman Romey

Kathy Saltzman Romey
Choreinstudierung und Orchesterleitung

Chordirektorin an der Universität Minnesota | Künstlerische Leiterin des 200-voice-symphonyc-chorus The Minnesota Chorale | Langjährige Dozententätigkeit bei der Internationalen Bachakademie und beim Oregon Bach Festival

Johann Sebastian Bach © Holger Schneider

Johann Sebastian Bach
Schirmherr

Berühmtester Thomaskantor aller Zeiten, hat darüber hinaus grandios gute Musik komponiert | Regelmäßiger Gast in der Bachwoche Stuttgart | Mitunter nicht vollumfänglich verständlicher Dialekt

Dame Emma Kirkby © Allan Watson

Dame Emma Kirkby
Meisterkurs Sopran

Alex Potter © Annelies van der Vegt

Alex Potter
Meisterkurs Alt (bis 20.03.)

Marie Henriette Reinhold © Mate Gal

Marie Henriette Reinhold
Meisterkurs Alt (ab 20.03.)

Werner Güra © Marie Capesius

Werner Güra
Meisterkurs Tenor

Peter Harvey © Patch Harvey

Peter Harvey
Meisterkurs Bass

Xenia Löffler © Daniel Maria Deuter

Xenia Löffler
JSB Ensemble | Holzbläser

Hans-Martin Rux-Brachtendorf © Holger Schneider

Hans-Martin Rux-Brachtendorf
JSB Ensemble | Tromba, Timpani

Stephan Mai © Holger Schneider

Stephan Mai
JSB Ensemble | Violino, Viola

Joseph Crouch © Holger Schneider

Joseph Crouch
JSB Ensemble | Violoncello, Continuo

Magdalena Fischer

Magdalena Fischer
Stimmbildung

Rebekka Neetz

Rebekka Neetz
Stimmbildung

Danie Karrasch © Max Zerrahn

Daniel Karrasch
Stimmbildung

Johannes Fiedler

Johannes Fiedler
Continuo, Cembalo

Matthias Böhringer

Matthias Böhringer
Korrepetition


Mit besonderer Unterstützung von:

Baden-Württemberg
Landeshauptstadt Stuttgart
Baden-Württemberg Stiftung
Kärcher

In Kooperation mit:

Stiftsmusik Stuttgart
SWR2