13 Apr
Akademiekonzert

Akademiekonzert V: Haydn & Britten

Sonntag | 13. April 2014 | 19:00 Uhr

Stuttgart | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle | Beethoven-Saal


Jeffrey Tate
Jeffrey Tate

Veranstaltungsort

Stuttgart | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle | Beethoven-Saal

zum Veranstaltungsort

Programm

Joseph Haydn
Missa in angustiis Hob XXII:11 ›Nelson-Messe‹
Benjamin Britten
Saint Nicolas op. 42

Künstler

Johanna Winkel | Sopran
Roxana Constantinescu | Alt
Thomas Walker | Tenor
Markus Butter | Bass
ex-semble | Frauenkammerchor (Leitung: Christoph Haßler)
collegium iuvenum | Knabenchor Stuttgart
Gächinger Kantorei Stuttgart
Bach-Collegium Stuttgart
Jeffrey Tate | Leitung

Einführung

18:15 im Beethoven-Saal mit Dr. Michael Gassmannn

Beschreibung

Der Dirigent Jeffrey Tate zählt heute zu den renommiertesten und vielseitigsten britischen Dirigenten seiner Generation. Er arbeitet mit allen großen Orchestern der Welt zusammen und dirigiert an den führenden Opernhäusern und Festivals. In Stuttgart bringt er neben Hadyns ›Missa in angustiis‹ ein selten zu hörendes Meisterwerk auf die Bühne des Beethoven-Saales: Benjamin Brittens Cantata ›Saint Nicolas‹, eigentlich eher ein Oratorium, komponiert 1948 für eine Festveranstaltung des südenglischen Lancing College und dem heiligen Nikolaus, Schutzpatron der Kinder, Seeleute und Reisenden gewidmet.

Galerie

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
64 | 52 | 40 | 30 | 20 €
Abonnement
288 | 240 | 192 | 144 | 96 € Allgemeine Karteninformationen
Alle Termine

Alle Termine

Musikalischer Salon V
10.04.2014 | Stuttgart
Akademiekonzert V: Haydn & Britten
12.04.2014 | Stuttgart
Akademiekonzert V: Haydn & Britten
13.04.2014 | Stuttgart

Zurück

facebook
Feedback