05 Sep
Musikfestuttgart

Väter & Söhne I: Brendel

Freitag | 05. September 2014 | 19:00 Uhr

Stuttgart | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle | Mozart-Saal

21
Adrian Brendel (Foto: Jack Liebeck)
Adrian Brendel (Foto: Jack Liebeck)

Veranstaltungsort

Stuttgart | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle | Mozart-Saal

zum Veranstaltungsort

Programm


Johann Sebastian Bach
Suiten Nr. I in G-Dur und Nr. III C-Dur
György Kurtág
u.a. Hommage à John Cage und Schatten

Lesungen aus
Alfred Brendel
Spiegelbild, Schwarzer Spuk und Nach dem Schlussakkord

 

 

Künstler

Adrian Brendel | Violoncello
Alfred Brendel | Lesung

Beschreibung

Adrian Brendels besondere Liebe gehört cellistischen Grenzüberschreitungen und der Neuen Musik. Das Grenzüberschreitende verbindet ihn mit seinem Vater Alfred, der seit seinem Rückzug von den Konzertpodien unterrichtet, dichtet und liest. Alfred Brendel wird aus seinen Büchern »Spiegelbild und Schwarzer Spuk« und »Nach dem Schlussakkord« vortragen — und wer ihn kennt, weiß, dass Hintersinn vom Feinsten auf dem Programm stehen wird.

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
48 | 38 | 29 | 22 | 16 €
Abonnement
95 | 79 | 65 | 53 | 44 € Allgemeine Karteninformationen
Telefonisch
0711 61 921 61
Alle Termine

Alle Termine

Väter & Söhne II: Prégardien
04.09.2014 | Stuttgart
Väter & Söhne I: Brendel
05.09.2014 | Stuttgart
Väter & Söhne III: Zimmermann
06.09.2014 | Stuttgart
Downloads

Downloads

Zurück

facebook
Feedback