06 Sep
Musikfestuttgart

Epoche mit Zukunft: Marriner

Samstag | 06. September 2014 | 19:00 Uhr

Stuttgart | Theaterhaus | T1

25
Sir Neville Marriner (Foto: Richard Holt)
Sir Neville Marriner (Foto: Richard Holt)

Veranstaltungsort

Stuttgart | Theaterhaus | T1

zum Veranstaltungsort

Programm

Sergej Prokofjew
Symphonie classique op. 25
Bohuslav Martinů
Sinfonia concertante für Violine, Violoncello, Oboe und Fagott
Alfred Schnittke
Moz-Art à la Haydn
Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 103 »mit dem Paukenwirbel«

Konzerteinführung 18:15 Uhr

Künstler

Junge Deutsche Philharmonie
Sir Neville Marriner | Dirigent

Education-Projekt

18:15 Uhr

Beschreibung

Was ist eigentlich »klassisch«, was ist »klassische Musik«? Danach fragt, jung und geistreich, dieses Programm unter Leitung des britischen Altmeisters Sir Neville Marriner mit dem Titel »Epoche mit Zukunft«. Eine 20-minütige Performance mit jugendlichen Flüchtlingen aus acht verschiedenen Ländern, eröffnet das Konzert der »Jungen Deutschen Philharmonie« um 18.15 Uhr (!) im selben Saal.  Diese Performance greift das diesjährige Musikfest-Thema »Herkunft« unmittelbar auf und stellt brisante Zeitfragen. Wie können Menschen aus verschiedenen Nationen mit unterschiedlichen Traditionen und Werten eine gemeinsame »Sprache« finden?

Besetzungsänderung

Die Junge Deutsche Philharmonie wird beim Projekt Junge Klassik - EPOCHE MIT ZUKUNFT mit dem Dirigenten Sir Neville Marriner zusammenarbeiten. Der 90-jährige Sir Neville konnte nach der gesundheitsbedingten Absage von Christopher Hogwood kurzfristig für das Projekt gewonnen werden. Nicht nur als Gründer und langjähriger Leiter der Academy of St. Martin in the Fields hat Sir Neville jahrzehntelang das Musikleben geprägt.

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
32 | 26 | 20 | 16 €
Telefonisch
0711 61 921 61

Zurück

facebook
Feedback