04 Sep
Musikfestuttgart

Wandelkonzerte zum Wein

Freitag | 04. September 2015 | 19:00 - 22:00 Uhr

Stuttgart | Kelter Uhlbach des Collegium Wirtemberg, Andreaskirche Uhlbach, Weinbaumuseum Stuttgart

2
Wandelkonzerte zum Wein (foto: hs)
Wandelkonzerte zum Wein (foto: hs)

Veranstaltungsort

Stuttgart | Kelter Uhlbach des Collegium Wirtemberg, Andreaskirche Uhlbach, Weinbaumuseum Stuttgart

Programm

I. Quasthoff liest und lebt Hanns Dieter Hüsch
Kelter Uhlbach des Collegium Wirtemberg
Thomas Quasthoff, Lesung

II. »Bach and inner friends«
Andreaskirche Uhlbach
Andreas Nebl, Akkordeon
Frank Nebl, Klarinette

Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann und Richard Galliano

III. Musikalische Freundschaften
Weinbaumuseum Stuttgart
Anna Carewe, Violoncello
Oli Bott, Vibraphon

Werke von Johann Sebastian Bach, Edvard Grieg, Peter Sculthorpe, Oli Bott, Astor Piazzolla und Rainer Killius

3 Konzerte

Ein Abend, der es in sich hat: ein Konzert an drei verschiedenen Orten mit drei verschiedenen Programmen und dazu noch die Verkostung der besten Weine des Collegium Wirtemberg. Wählen Sie Ihre persönliche Route durch den Abend und beginnen Sie zum Beispiel im Weinbaumuseum mit dem ersten Wein und dem Duo Carewe–Bott, das unerwartete und unterhaltsame Klangwelten verspricht. Nach einer kleinen Stärkung vor der Andreaskirche und Weinverkostung Nummer zwei können Sie in der Kirche den Brüdern Andreas und Frank Nebl lauschen. Nach Wein Nummer drei erwartet Sie im Gewölbekeller der Kelter der Bariton Thomas Quasthoff, den Sie hier in seiner neuen Rolle als Rezitator erleben können. Selbstverständlich können Sie das Programm auch in einer anderen Reihenfolge durchlaufen – am Ende des Abends werden Sie so- oder andersherum ein dreiteiliges Konzert erlebt und drei exzellente Weine gekostet haben.

Zu den Spielorten:
Kelter Uhlbach des Collegium Wirtemberg
Andreaskirche Uhlbach
Weinbaumuseum Stuttgart

Galerie

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
49 € (für alle drei Konzerte inkl. Weinverkostung)
Telefonisch
0711 61 921 61

Zurück

facebook
Feedback