10 Sep
Musikfest Stuttgart

Sonnenaufgangskonzert

Donnerstag | 10. September 2015 | 07:00 Uhr

Stuttgart | Berger Kirche

27
Tanja Becker-Bender (foto Uwe Arens)
Tanja Becker-Bender (foto Uwe Arens)

Veranstaltungsort

Stuttgart | Berger Kirche

zum Veranstaltungsort

Programm

Werke von Eugène Ysaÿe und Johann Sebastian Bach

Künstler

Tanja Becker-Bender | Violine (Besetzungsänderung!)

Beschreibung

Aufwachen mit Bach – das kann man am 10. September in der Berger Kirche, wenn die niederländische Geigerin Liza
Ferschtman Werke für Violine solo von Eugène Ysaÿe und Johann Sebastian Bach spielen wird. Die jeweils dritte von Bachs je drei Sonaten und Partiten für Violine solo, BWV 1005 und 1006, bilden die glanzvolle und strahlende Schlussgruppe in diesem Werkkontext und sind damit genau richtig, um schwungvoll und von Bachs Musik erfüllt in den Tag zu starten. Liza Ferschtman, die in Deutschland noch ein Geheimtipp ist, in den Niederlanden aber bereits als Star gefeiert wird, stellt den beiden Bachschen Werken Ysaÿes fünfte Solosonate gegenüber, deren erster Satz den zum Sonnenaufgangskonzert bestens passenden Titel L’aurore – Morgenröte – trägt.

Galerie

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
16 € (20% Ermäßigung mit SWR2 Kulturkarte)

Zurück

facebook
Feedback