03 Dez
Akademiekonzert

Akademiekonzert III – »Jauchzet, frohlocket!«

Samstag | 03. Dezember 2016 | 19:00 Uhr

Stuttgart | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle | Beethoven-Saal


Hans-Christoph Rademann (Foto hs)
Hans-Christoph Rademann (Foto hs)

Veranstaltungsort

Stuttgart | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle | Beethoven-Saal

zum Veranstaltungsort

Programm

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium BWV 248 (Teile I – VI)

Künstler

Regula Mühlemann | Sopran
Wiebke Lehmkuhl | Alt
Sebastian Kohlhepp | Tenor
Michael Nagy | Bass
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann | Leitung

Konzerteinführung

18:15 Uhr im Beethoven-Saal
Dr. Henning Bey

Beschreibung

Ein markantes Paukensolo. Trillernde Flöten und Oboen. Und schließlich ein aus dem Nichts einsetzender Streicherjubel, in den schmetternde Trompetenfanfaren einfallen. Weihnachtsstimmung stellt sich ein, denn dies ist der Beginn von Johann Sebastian Bachs »Weihnachtsoratorium«. Ursprünglich für die drei Weihnachtstage des Jahres 1734 und für den Jahresbeginn 1735 geschrieben, gehört das Werk mittlerweile zur Advents- und Weihnachtszeit wie Christstollen und Spekulatius. Für die Bachakademie ist die Aufführung aller sechs Kantaten jedoch alles andere als übliche Festroutine, denn die neu formierten Ensembles der Gaechinger Cantorey feiern in diesem Akademiekonzert mit Barockinstrumenten und unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann ihr erstes gemeinsames »Weihnachtsoratorium«!

Description

Concert introduction
with Dr. Henning Bey at 18:15 in the Beethovensaal

A striking timpani solo. Trilling flutes and oboes. And finally jubilation on the strings starting from nowhere, into which flourishing trumpet fanfares are unleashed. The Christmas mood has arrived, for this is the beginning of Johann Sebastian Bach’s »Christmas Oratorio«. Originally written for Christmastide 1734 and the beginning of 1735, since then the work has become an established part of Advent and Christmas – just like turkey and Christmas pudding. But for the Bachakademie, the performance of all six cantatas is anything but a routine Christmas tradition, for the newly-formed ensembles of the Gaechinger Cantorey will be celebrating their first »Christmas Oratorio« together in this Akademiekonzert, with baroque instruments, conducted by Hans-Christoph Rademann!

Galerie

Kurzvideo

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
74 | 60 | 48 | 38 | 25 €
Abonnement
255 | 210 | 165 | 130 | 85 € Allgemeine Karteninformationen
Telefonisch
0711 61 921 61
Alle Termine

Alle Termine

Musikalischer Salon
01.12.2016 | Stuttgart

Zurück

facebook
Feedback