10 Nov
Abonnement Ludwigsburg

Abokonzert I – BachBewegt!Tanz!

Sonntag | 10. November 2019 | 18:00 Uhr

Ludwigsburg | Forum am Schlosspark


(Foto: Holger Schneider)
(Foto: Holger Schneider)

Veranstaltungsort

Ludwigsburg | Forum am Schlosspark

zum Veranstaltungsort

Programm

Joseph Martin Kraus
Symphonie funèbre c-Moll (Auszüge)
Wolfgang Amadé Mozart
Requiem d-Moll KV 626

Künstler

Sarah Wegener | Sopran
Julia Böhme | Alt
Patrick Grahl | Tenor
Krešimir Stražanac | Bass
Gaechinger Cantorey
Schülerinnen und Schüler aus Schulen der Region Stuttgart
Hans-Christoph Rademann | Dirigent
Friederike Rademann | Idee und Choreographie
Lydia Leist | Tanzpädagogik
Mareike Wink | Dramaturgie
Anne-Marie Miene | Kostümbild
Maria Pfeiffer | Bühnenbild
Ingo Jooß | Licht

Konzerteinführung

17:20 Uhr Einführung mit
Hans-Christoph Rademann und Mareike Wink

Beschreibung

Mit Wolfgang Amadé Mozarts Requiem steht 2019 eines der bedeutendsten und geheimnisvollsten Werke der Musikgeschichte im Zentrum von »BachBewegt! Tanz!«. In einer überaus lebendigen und ausdrucksstarken Musiksprache verhandelt die Totenmesse zutiefst menschliche Empfindungen – Zweifel, Angst und Zuversicht – sowie den Aspekt der Endlichkeit. Der Tanz ermöglicht den mitwirkenden Schülerinnen und Schülern eine besonders intensive Auseinandersetzung mit diesem Meisterwerk: In einem mehrmonatigen Arbeits- und Probenprozess werden das Requiem und sein emotionaler Gehalt zu einer körperlichen Erfahrung. Höhepunkt des Projektes sind die gemeinsamen Vorstellungen mit der Gaechinger Cantorey unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann. 2013 von der Internationalen Bachakademie Stuttgart auf Initiative von Friederike Rademann ins Leben gerufen, macht das alljährlich stattfindende Tanzprojekt Jugendlichen unterschiedlichster Herkunft und Vorbildung musikalische Meisterwerke »hautnah« zugänglich. So werden Ohren, Augen und Herzen geöffnet – bei Mitwirkenden und Zuschauenden, für ein musikalisches Werk, aber auch füreinander.

Description

With Wolfgang Amadé Mozart’s Requiem one of the most important and mysterious works in the history of music is at the heart of »BachBewegt! Tanz!« in 2019. In extremely lively and expressive musical language, the Requiem Mass deals with the deepest human emotions – doubt, fear and trust – as well as the aspect of finiteness. Dance makes it possible for schoolchildren participating to experience a particularly in-depth encounter with this masterpiece: during a process of working and practising over several months, the Requiem and its emotional content become a physical experience. The high point of the project is the performances with the Gaechinger Cantorey conducted by Hans-Christoph Rademann.
Launched in 2013 by the Internationale Bachakademie Stuttgart on the initiative of Friederike Rademann, the dance project which now takes place every year makes musical masterpieces accessible to young people of completely different backgrounds and training. So ears, eyes and hearts are opened – for the participants and the audiences, for a musical work, but also for each other.

In Kooperation mit:

Hauptsponsor:

Trumpf ist Partner der
Gaechinger Cantorey

Alle Termine

Alle Termine

BachBewegt!Tanz!
09.11.2019 | Ludwigsburg
Abokonzert I – BachBewegt!Tanz!
10.11.2019 | Ludwigsburg
Informationen

Informationen

Einzelkarten für dieses Konzert sind ab 01. Juli 2019 erhältlich.
Der Verkauf des Abonnements beginnt am 04. Juni 2019.

Karten: 39 | 33 | 27 | 21 | 15 €
Abo: 192 | 165 | 136 | 107 | 80 €

Hinweis
10% Ermäßigung mit der SWR2 Kulturkarte

Allgemeine Hinweise
Karten & Abonnements

Homepage Musikvermittlung
für Kinder und Jugendliche:
www.bachbewegt.de

Zurück

facebook
Feedback