20 Nov
Gastspiel & Tournee

Brahms in Halle

Freitag | 20. November 2015 | 18:00 Uhr

Halle | Marktkirche


Gächinger in der Marktkirche zu Halle, 2013 (Foto hs)
Gächinger in der Marktkirche zu Halle, 2013 (Foto hs)

Veranstaltungsort

Halle | Marktkirche

Programm


Johannes Brahms
»Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen« op. 74 Nr. 1
Ein deutsches Requiem op. 45

Künstler

Letizia Scherrer | Sopran
Andreas Scheibner | Bariton
Gächinger Kantorei Stuttgart
Staatskapelle Halle
Hans-Christoph Rademann | Leitung

Beifall nach dem Konzert (Foto: Stefan Müller-Ruppert)
Beifall nach dem Konzert (Foto: Stefan Müller-Ruppert)

Beschreibung

Nach der beeindruckenden h-Moll Messe der Gächinger Kantorei in der Marktkirche in Halle unter dem Dirigat von Karl-Heinz Steffens im Jahr 2013 wird die Staatskapelle Halle nun erneut mit unserem Chor musizieren und zu den Akademiekonzerten nach Stuttgart reisen. Unter Leitung von Hans-Christoph Rademann steht nach der eingangs erklingenden Motette »Warum ist das Licht gegeben« op. 74 Nr. 1 als Hauptwerk »Ein deutsches Requiem« op. 45 von Johannes Brahms auf dem Programm. Die 1869 in Leipzig uraufgeführte Komposition spendet anders als die römisch-katholischen Totenmessen Hoffnung und verzichtet auf die Anspielungen jener Strafen des Jüngsten Gerichts. Brahms selbst hat die Textauswahl getroffen und mit seiner Musik eine überzeitlich gültige Aussage über die letzten Dinge getroffen.

Alle Termine

Alle Termine

Musikalischer Salon II
19.11.2015 | Stuttgart
Brahms in Halle
20.11.2015 | Halle
Akademiekonzert II & Konzertclub
21.11.2015 | Stuttgart
Akademiekonzert II
22.11.2015 | Stuttgart
Informationen

Informationen

Zurück

facebook
Feedback