29 Aug
Musikfest Stuttgart

Die Geschichte vom Soldaten

Mittwoch | 29. August 2018 | 19:00 Uhr

Stuttgart | Theaterhaus | T1

10
Arte Ensemble (Foto: Agentur)
Arte Ensemble (Foto: Agentur)

Veranstaltungsort

Stuttgart | Theaterhaus | T1

zum Veranstaltungsort

Programm

ERWIN SCHULHOFF
Suite für Kammerorchester (1921)
IGOR STRAWINSKY
Die Geschichte vom Soldaten (1918)

Künstler

Dominique Horwitz | Sprecher
ARTE ENSEMBLE
Kathrin Rabus | Violine
Johannes Peitz | Klarinette
Malte Refardt | Fagott
Emil Haderer | Posaune
Matthias Höfs | Trompete
Andreas Boettger | Schlagzeug
Albert Sommer | Kontrabass

Beschreibung

Strawinskys berühmte Geschichte vom Soldaten entstand in den Kriegsjahren 1917/18 in der Schweiz. Sie fußt auf der Idee, ein Theaterstück für eine Wanderbühne mit kleinem Ensemble zu schreiben. Zu einem Miniaturorchester aus Violine, Kontrabass, Trompete, Klarinette, Fagott, Posaune und Schlagzeug gesellt sich ein Erzähler – im Musikfest Stuttgart ist es der aus Film- und Fernsehen bekannte Schauspieler und Sänger Dominique Horwitz. Zusammen erzählen sie ein Märchen nach Art der alten russischen Jahrmarktspiele, mit Musik vom damaligen Modetanz bis zum geistlichen Choral. Als zentrale Gestalt nimmt der Erzähler verschiedene Rollen ein, er moderiert, liest vor, spielt mit und hält damit sämtliche Fäden in der Hand. Vorher erklingt Erwin Schulhoffs mitreißende, jazzige Suite für Kammerorchester aus dem Jahr 1921: eine atmosphärische Zeitreise in die bewegten Jahre nach dem 1. Weltkrieg!

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
42 | 29 | 16 € | 20 % Ermäßigung mit der SWR2 Kulturkarte

Zurück

facebook
Feedback