04 Sep
Musikfestuttgart

Klangatelier V – Bachs Cellosuiten

Montag | 04. September 2017 | 10:00 - 11:00 Uhr

Stuttgart | Landesmuseum (Altes Schloss) | Vortragssaal

23
Violoncello da spalla
Violoncello da spalla

Veranstaltungsort

Stuttgart | Landesmuseum (Altes Schloss) | Vortragssaal

zum Veranstaltungsort

Bach in Köthen 1717-1723
instrumentale Befreiung:
Zur Aufführungspraxis von Bachs Cellosuiten

Sergey Malov

Künstler

Sergey Malov | Violoncello da Spalla

Beschreibung

Auf Geige wie Bratsche gleichermaßen zuhause, widmet sich der junge Musiker Sergey Malov seit kurzem auch dem Spiel auf dem sogenannten »Schultercello« – dem fünfsaitigen Violoncello da Spalla. Inzwischen ist nämlich nicht nur er selbst, sondern auch die Musikwissenschaft davon überzeugt, dass Johann Sebastian Bach seine Cellosuiten für ein Instrument in Armhaltung geschrieben hat, das er auch selbst spielte. Im »Klangatelier« stellt Sergey Malov das Instrument vor, mit dem er mittags in den »Sichten auf Bach« auftreten wird.

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
5 €
Abonnement
Studium-Generale-Pass Allgemeine Karteninformationen
Telefonisch
0711 61 921 61
Alle Termine

Alle Termine

Klangatelier I – Johannes-Passion
28.08.2017 | Stuttgart
Klangatelier II – Bachs Briefe
29.08.2017 | Stuttgart
Klangatelier III – Reinhard Goebel
30.08.2017 | Stuttgart
Klangatelier IV – Letzte Freiheiten
01.09.2017 | Stuttgart
Klangatelier V – Bachs Cellosuiten
04.09.2017 | Stuttgart

Zurück

facebook
Feedback