07 Sep
Musikfest Stuttgart

NachGedacht III – Sandra Richter

Freitag | 07. September 2018 | 13:00 Uhr

Stuttgart | Hospitalkirche

31
Sandra Richter (Foto: Rainer Kraus Blende)
Sandra Richter (Foto: Rainer Kraus Blende)

Veranstaltungsort

Stuttgart | Hospitalkirche

Prof. Dr. Sandra Richter Sprecherin

Künstler

Lydia Schimmer | Orgel

Beschreibung

Prof. Dr. Sandra Richter ist seit 2008 Professorin für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Stuttgart. Zuvor lebte und forschte sie in Paris und am King’s College in London. Sandra Richter wurde mehrfach ausgezeichnet, ist assoziiertes Mitglied des Think Tank 30 des Club of Rome und berät die Bundesregierung in Fragen der Hochschulpolitik. Neben wissenschaftlichen Publikationen und Zeitungsartikeln (u.a. für DIE ZEIT) verfasst sie auch Publikumsbücher. Dazu zählen das 2012 publizierte Mensch und Markt und ein philosophisch versiertes und zugleich sehr gut lesbares Lob des Optimismus (2009). Dieses Buch zur Geschichte einer Lebenskunst weist weit und interessant über den akademischen Tellerrand hinaus ins wirkliche Leben. Zuletzt veröffentlichte sie 2017 Eine Weltgeschichte der deutschsprachigen Literatur im C. Bertelsmann-Verlag. Zum 1. Januar 2019 wird Sandra Richter als Direktorin das Deutsche Literaturarchiv Marbach übernehmen.

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
16 € freie Platzwahl | 20 % Ermäßigung mit der SWR2 Kulturkarte
Alle Termine

Alle Termine

NachGedacht I – Rüdiger Safranski
30.08.2018 | Stuttgart
NachGedacht II – Eberhard Stilz
04.09.2018 | Stuttgart
NachGedacht III – Sandra Richter
07.09.2018 | Stuttgart

Zurück

facebook
Feedback