04 Sep
Musikfestuttgart

Sichten auf Bach II – Sergey Malov

Montag | 04. September 2017 | 13:00 Uhr

Stuttgart | Stiftskirche

24
Sergey Malov (Foto: Julia Wesely)
Sergey Malov (Foto: Julia Wesely)

Veranstaltungsort

Stuttgart | Stiftskirche

zum Veranstaltungsort

Programm

Bach in Köthen 1717-1723

Johann Sebastian Bach
Suite Nr. 5 c-Moll BWV 1011
Suite Nr. 6 D-Dur BWV 1012

Künstler

Sergey Malov | Violoncello da Spalla

Beschreibung

Johann Sebastian Bachs Zeit in Köthen, wo er sechs Jahre als Hofkapellmeister und Director derer Kammermusiquen wirkte, dürfte sicherlich das angenehmste Arbeitsverhältnis seines Lebens gewesen sein, da er hier musikalisch vollkommen freie Hand von seinem Dienstherrn, dem Fürsten Leopold von Anhalt-Köthen, bekam. Mit der Hofkapelle hatte er überdies eine Gruppe herausragender Musiker um sich. Höchstwahrscheinlich sind Bachs Cellosuiten in dieser Zeit entstanden, und es gilt als ziemlich sicher, dass sie für ein Violoncello da Spalla gedacht waren, das in Armhaltung gespielt wurde. Da sich 2017 der Beginn von Bachs Zeit in Köthen zum 300. Mal jährt, gibt es in den diesjährigen »Sichten auf Bach« auch einen Themenschwerpunkt zu »Bach in Köthen«.

Ein weiteres Konzert zum Themenschwerpunkt »Bach in Köthen« gibt es in den »Sichten auf Bach V« am Donnerstag, den 7.9., mit einer Rekonstruktion von Bachs »Köthener Trauermusik«.

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
32 | 26 | 20 | 16 € (20 % Ermäßigung mit der SWR2 Kulturkarte)
Abonnement
Abo »Sichten auf Bach« 125 | 100 | 80 | 62,50 € Allgemeine Karteninformationen
Telefonisch
0711 61 921 61
Alle Termine

Alle Termine

Sichten auf Bach I – Cantus Cölln
01.09.2017 | Stuttgart
Sichten auf Bach II – Sergey Malov
04.09.2017 | Stuttgart

Zurück

facebook
Feedback