05 Sep
Musikfestuttgart

Sichten auf Bach III – Gaechinger Cantorey

Dienstag | 05. September 2017 | 13:00 Uhr

Stuttgart | Stiftskirche

29
Sichten auf Bach mit der Gaechinger Cantorey (Foto hs)
Sichten auf Bach mit der Gaechinger Cantorey (Foto hs)

Veranstaltungsort

Stuttgart | Stiftskirche

zum Veranstaltungsort

Programm

Freiheit durch Glauben

Johann Sebastian Bach
Liebster Gott, wenn werd ich sterben BWV 8
Erforsche mich, Gott, und erfahre mein Herz BWV 136

Künstler

Wiebke Lehmkuhl | Alt
James Gilchrist | Tenor
Krešimir Stražanac | Bass
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann | Dirigent

Beschreibung

Bei den beiden Kantaten in den »Sichten auf Bach« von Akademieleiter Hans-Christoph Rademann und seiner Gaechinger Cantorey handelt es sich um zwei frühere Leipziger Werke des Thomaskantors von 1723 bzw. 1724. In ihnen geht es um die Freiheit des Menschen durch den christlichen Glauben. In seiner Todesstunde garantiert der Glaube dem Menschen die Befreiung der Seele (»Wo wird mein Leib die Ruhe finden / Wer wird die Seele doch / Vom aufgelegten Sündenjoch / Befreien und entbinden?«). Auch ist es der wahre Glaube an Christus, der die Menschheit vor dem Falschen bewahren, »ja, gar aus Teufels Rachen / Frei, los und ledig machen« (BWV 136) kann.  

Kartenpreise

Kartenpreise

Einzelkarten
32 | 26 | 20 | 16 € (20 % Ermäßigung mit der SWR2 Kulturkarte)
Abonnement
Abo »Sichten auf Bach« 125 | 100 | 80 | 62,50 € Abo »Rademann« 144 | 120 | 96 | 77,50 | 63,50 € Allgemeine Karteninformationen
Telefonisch
0711 61 921 61
Alle Termine

Alle Termine

Sichten auf Bach I – Cantus Cölln
01.09.2017 | Stuttgart
Sichten auf Bach II – Sergey Malov
04.09.2017 | Stuttgart

Zurück

facebook
Feedback