24 Jul
Sonderkonzert

Sonderkonzert – Bach Motetten

Samstag | 24. Juli 2021 | 20:00 Uhr

Ludwigsburg | Residenzschloss | Ordenssaal


Hans-Christoph Rademann (Foto: Holger Schneider)
Hans-Christoph Rademann (Foto: Holger Schneider)

Veranstaltungsort

Ludwigsburg | Residenzschloss | Ordenssaal

Programm

Johann Sebastian Bach
Motette »Der Geist hilft unser Schwachheit auf« BWV 226
Michel Angelo Rossi
Toccata Settima für Orgel solo
Johann Sebastian Bach
Motette »Komm, Jesu, komm« BWV 229
Domenico Zipoli
Quattro versi für Orgel solo
Johann Sebastian Bach
Motette »Fürchte dich nicht« BWV 228
Motette »Jesu, meine Freude« BWV 227
Giovanni Picchi
Pass'e Mezzo antico für Orgel solo
Johann Sebastian Bach
Motette »Singet dem Herrn ein neues Lied« BWV 225

Künstler

Beate Röllecke | Orgel
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann | Dirigent

Beschreibung

Selten sind sie in einem Konzert vereint zu hören; ihr Klangspektrum reicht von einfacher Vielstimmigkeit bis zu doppelchöriger Pracht: Fünf der sechs Motteten J.S. Bachs spielen die Gaechinger Cantorey und Hans-Christoph Rademann im einmaligen Ambiente des herrlichen Ordenssaals vom Residenzschloss. Dazu erklingen Orgelwerke des 17. Jahrhunderts. Mit dem anschließenden Sektumtrunk auf der Terrasse und einem herrlichen Blick auf den Schlossgarten wird das Konzert zu einem barocken Fest der Sinne.

Mit besonderer Unterstützung:

Alle Termine

Alle Termine

Abokonzert V – Bach Motetten
23.07.2021 | Ludwigsburg
Sonderkonzert – Bach Motetten
24.07.2021 | Ludwigsburg
Informationen

Informationen

Einzelkarten:
59 | 51 | 42 | 33 | 25 €
(inkl. Getränke)

10% Ermäßigung mit der SWR2
Kulturkarte

Tickets:
07141 / 910 3918
Mo bis Fr 10–18 Uhr

Zurück

facebook
Feedback