23 Mai
Gastspiel & Tournee

Südamerika-Tournee

Mittwoch | 23. Mai 2018 - Montag | 04. Juni 2018

Südamerika


Hans-Christoph Rademann im Teatro Colón, Buenos Aires 2015 (Foto hs)
Hans-Christoph Rademann im Teatro Colón, Buenos Aires 2015 (Foto hs)

Veranstaltungsort

Südamerika

Programm

JOHANN SEBASTIAN BACH
Magnificat BWV 243
Kantate »Ich hatte viel Bekümmernis« BWV 21

Künstler

Miriam Feuersinger | Sopran
Sophie Harmsen | Alt
Patrick Grahl | Tenor
Tobias Berndt | Bass
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann | Dirigent


Die Gaechinger Cantorey begibt sich im Mai 2018 auf eine zwölftägige Tournee durch Südamerika: Vom 23. Mai bis 4. Juni gastieren Chor und Barockorchester der Bachakademie unter dem Dirigat des Akademieleiters Hans-Christoph Rademann in Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Peru und Uruguay. In insgesamt sieben Konzerten führen die Ensembles Bachs »Magnificat« BWV 243 und die Kantate »Ich hatte viel Bekümmernis« BWV 21 auf.

Die Konzerte begleitet ein umfangreiches Musikvermittlungsangebot von Hans-Christoph Rademann und Musikern aus den Ensembles. In Buenos Aires veranstaltet die Bachakademie Meisterkurse für Violine, Flöte und Trompete, in Zusammenarbeit mit dem Instituto Superior de Arte del Teatro Colón. Hans-Christoph Rademann wird außerdem einen Meisterkurs im Dirigieren geben. Darüber hinaus gibt es in Santiago de Chile öffentliche Proben für interessierte Studenten.

Auswärtiges Amt

Die Südamerika-Tournee
wird vom Auswärtigen Amt
der Bundesrepublik
Deutschland unterstützt.

Gefördert von:

Alfred Kärcher GmbH & Co. KG
TRUMPF GmbH + Co. KG
LBBW / Honorarkonsulat Brasilien
Wilfried Porth
Prof. Hans-Christoph Rademann
Hewlett-Packard GmbH
Thomas Keller

Informationen

Informationen

Konzerte

Mittwoch 23. Mai
Santiago de Chile | Teatro CorpArtes

Freitag 25. Mai
Montevideo | Teatro Solis

Montag 28. Mai
Buenos Aires | Teatro Colón

Dienstag 29. Mai
Rio de Janeiro | Teatro Municipal

Donnerstag 31. Mai
Bogotá | Teatro Mayor

Sonnabend 2. Juni
Lima | Gran Teatro Nacional

Montag 4. Juni
Buenos Aires | Teatro Colón

Zurück

facebook
Feedback