14 Sep
Pilgerfahrt ins Bachland

Weimarer Kantaten in der Herderkirche

Samstag | 14. September 2019 | 19:30 Uhr

Weimar | Stadtkirche St. Peter und Paul


Herderkirche Weimar (Foto: Marco Borggreve)
Herderkirche Weimar (Foto: Marco Borggreve)

Veranstaltungsort

Weimar | Stadtkirche St. Peter und Paul

zum Veranstaltungsort

Programm

JOHANN SEBASTIAN BACH
Weimarer Kantaten
»Ich hatte viel Bekümmernis« BWV 21
»Himmelskönig, sei willkommen« BWV 182
»Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen« BWV 12

Künstler

Dorothee Mields | Sopran
Benno Schachtner | Alt
Benedikt Kristjánsson | Tenor
Tobias Berndt | Bass
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann | Dirigent

Beschreibung

Drei dieser wunderbaren Weimarer Bachkantaten: in Weimar, mit der Gaechinger Cantorey und ihrem aus dem Erzgebirgischen stammenden Dirigenten und Leiter der Bachakademie Stuttgart – schon das ist eine Pilgrimage nach Weimar wert! Nun sind wir zudem in der Herderkirche, die eigentlich korrekterweise »Stadtkirche St. Peter und Paul« heißt, und befinden uns damit in der Pfarrkirche der Familie Bach, in der u.a. Wilhelm Friedemann und Carl Philipp Emanuel getauft wurden – 2009 erhielt daher die Taufglocke des neuen Geläuts (e1) den Namen »Bach« – Bachland pur!

Alle Termine

Alle Termine

Messe h-Moll in Eisenach
13.09.2019 | Eisenach
In Bachs Traukirche in Dornheim
14.09.2019 | Dornheim
Johannes-Passion in Arnstadt
15.09.2019 | Arnstadt
Informationen

Informationen

In Zusammenarbeit mit
Thüringer Bachwochen

Karten:
50 € – 35 €
ermäßigt 45 € – 30 €
Hörplätze 10 €

 

Komplettangebot inkl. Karten,
Reise von/nach Stuttgart
und Unterbringung:

 

Zurück

facebook
Feedback