STUTTGART SINGT! I-III

STUTTGART SINGT! – Ob sich diese kühne Behauptung bewahrheiten sollte? Aber ja! Ein Album und Kurzvideos von den ersten drei Viertelstunden zeugen vom unbändigen Sangeswillen der Stuttgarterinnen und Stuttgarter!

5. September

Den Auftakt wagte die Singakademie Stuttgart unter Leitung von Stefan Weible am Montag auf der Treppe vorm Rathaus. Das Grundrauschen des Weindorf-Treibens auf dem Marktplatz wurde gemeinsam mühelos und in schönen mehrstimmigen Volksliedsätzen übersungen.

STUTTGART SINGT! vorm Rathaus

7. September

Hans-Christoph Rademann hatte mit seiner Gächinger Kantorei ein Programm mit Liedern zum Thema Reisen zusammengestellt. Auf dem Hauptbahnhof gesellten sich dann tatsächlich zahlreiche Gäste mit Koffern zum Ensemble und sangen mit.

STUTTGART SINGT! im Hauptbahnhof

9. September

In Stuttgarts schöner Markthalle versammelte sich der Philharmonische Chor Eßlingen mit Sabine Layer am Ceresbrunnen. Bald tönte es von vielen Seiten, auch von oben, selbst der eine oder andere Spezialitäten-Verkäufer sang mit.

STUTTGART SINGT! in der Markthalle


Musikfest-Grafix

by Parole GmbH

Wandelkonzerte zum Wein
Wandelkonzerte zum Wein
»Idomeneo«
»Idomeneo«
Liedertafel: Fünf Freunde
Liedertafel: Fünf Freunde
Unternehmen Musik
Unternehmen Musik
Bach.Lab III »Tango«
Bach.Lab III »Tango«
facebook
Feedback